Virtueller Rundgang

Home/Virtueller Rundgang
Virtueller Rundgang 2017-08-24T08:51:31+00:00

Die Krönung des Panoramaeinsatzes:
Der virtuelle Rundgang

Was ist besser als eine Reihe von einzelnen 360 Grad Panoramen? Genau – deren Verbindung zu einem virtuellen Rundgang/einer virtuellen Tour.

Entweder durch Einsatz von sogenannten Hotspots oder durch Einblendung einer Karte/eines Übersichtsplanes eines Objektes oder durch die Kombination von beidem.

Hier können Sie sich Beispiele von virtuellen Touren aus verschiedenen Einsatzgebieten ansehen:

Immobilienverkauf

2-stöckiger Bungalow Verkaufspanoramen

Showrooms

Showrooms der Malerei Hollmann in Scheeßel, Niedersachsen

Gewerberäume

Räume der Firma Solar Sport in Henstedt-Ulzburg

Außenflächen

Rundgang durch das Osterbrookviertel in Hamburg

Ausstellungen

Firma ProHaus: Ausstattungszentrum in Nordhorn

Gastronomie/Event

Kaffeehaus Julius Meinl, Filiale in der Europapassage in Hamburg

Ein Beispiel eines virtuellen Rundgangs

Bedienungsanleitung:

Klicken Sie entweder auf den roten Punkt des jeweiligen Raumes in der Kartenübersicht oder im Panorama auf die Pfeile. Diese funktionieren wie normale Links.

Gehen Sie mit der Maus auf das Bild, drücken Sie die linke Maustaste herunter, halten sie gedrückt und bewegen die Maus dann nach links, rechts, oben oder unten – so bewegen Sie sich im Panorama in die jeweilieg Richtung. Ist doch ganz einfach, oder? Viel Vergnügen!